Muttertagsbasteln 2013

Am Donnerstag, 2.05.2013  bastelten wir wieder mit den angemeldeten Schülern ein Muttertagsgeschenk für ihre Mütter oder Omas.
Dieses Jahr wurde ein umhäkeltes Metallherz gemacht. Marion Storz stellte das Musterstück vor und erklärte den Kindern, was zu tun ist. Diese legten auch sofort los, nahmen ihre Häkelnadel und die rote Wolle und ließen sich nochmals von unseren Helfern in die Kunst des Häkelns einweihen. Eifrige, handwerkbegabte Jungs, hatten sogar die Idee, das Metallherz in den Schraubstock einzuspannen, um so besser außen herum häkeln zu können.
Manche stellten fest, dass Häkeln gar nicht so einfach ist, wie es aussieht und machten es sich einfacher, indem sie das Herz mit Wolle nur umwickelten.
Jedes Kind arbeitete konzentriert in seinem Tempo und während die Ersten schon mit Häkeln fertig waren und die Perlendrähte übers Herz spannten, machten die anderen weiterhin geduldig ihre Maschen. Zwischendurch gab es kleine Pausen mit Getränken und Kuchen. Zum Schluss gestaltete jedes Kind noch eine Karte mit liebevollen Worten für die Mami oder Omi und band diese am Herz fest.
Als dann alle fertig waren, machten wir noch gemeinsam ein Gruppenbild.
Wir denken, die Kinder hatten Spaß beim „Häkeln“ und  hoffen, das Herz hat allen „Beschenkten“ gefallen und fand bereits einen netten Platz.
Wir danken besonders Marion Storz für Ihre wieder einmal tolle Bastelidee und die ganze Vorarbeit und Vorbereitung.

988766 Besuche988766 Besuche988766 Besuche988766 Besuche988766 Besuche988766 Besuche
Aktuelles

NEU:
Stundenpläne

Die Stundenpläne für das Schuljahr 2018/2019 sind da.

<lin...

[mehr]

Materiallisten 18/19

finden Sie

[mehr]

Elternbriefe

Den aktuellen Elternbrief finden Sie

[mehr]
Powered by: