1.Mai 2013 in Hessigheim

Der Förderverein der Grund- und Hauptschule Hessigheim  e. V.  war wieder am 1. Mai  beim Kunsthandwerkermarkt am Rathaus vertreten. Mit Weißwürsten, frischer Brezel und Weizenbier  luden wir bereits zum Marktbeginn die ersten Gäste zum Weißwurstfrühstück ein.
Außerdem gab es unsere traditionellen Steakbrötchen mit gedämpften Zwiebeln und Rote Wurst. „Unser Grillteam “ hatte einiges zu tun, da der leckere Grillduft viele Marktbesucher zum Essen einlud. Kurz  nach der Mittagszeit waren sowohl Steaks als auch alle Rote Würste bereits ausverkauft und unser Springerteam kam zum Einsatz, um Ware nachzuliefern.
Bei idealem Maiwetter, nicht zu warm und immerhin trocken,  wurden unsere Sitzgelegenheiten  gern von den Besuchern angenommen, um bei einem kühlen Getränk und einer kleinen Stärkung eine Wanderpause einzulegen.
Auch die vielen Lose unserer Tombola waren wieder äußerst beliebt und schnell ausverkauft.
Die Gewinner konnten wertvolle Gewinne, wie z.B. Essensgutscheine der umliegenden Gaststätten und Eiscafes, Warengutscheine, Kunstgegenstände der teilnehmenden Künstler des Marktes, gute Weine, Wurst und viele andere tolle Preise mit nach Hause nehmen. Unsere  Helfer hatten am „Tag der Arbeit“ einen „vollen Einsatz“, aber hoffentlich auch wieder Spaß  dabei.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Spendern der Sachspenden. Durch sie war es uns möglich, wieder eine vielseitige und mit tollen Preisen ausgestattete Tombola zu präsentieren. Außerdem ein „Dankeschön“ an die Elterninitiative und den Mitarbeitern des Bauhofes. All unseren treuen, zuverlässigen Helfern, vor, während und nach dem 1.Mai, danken wir besonders für Ihren wieder einmal großartigen Einsatz. Ohne dieses Team wäre es einem kleinen Verein, wie dem Förderverein, nicht möglich, so ein Fest zu „stemmen“.

988690 Besuche988690 Besuche988690 Besuche988690 Besuche988690 Besuche988690 Besuche
Aktuelles

NEU:
Stundenpläne

Die Stundenpläne für das Schuljahr 2018/2019 sind da.

<lin...

[mehr]

Materiallisten 18/19

finden Sie

[mehr]

Elternbriefe

Den aktuellen Elternbrief finden Sie

[mehr]
Powered by: